Jahresarchive: 2022

Grün, Gelb, Flammenrot!!!

Ja, auch so kann Namibia, so kann Gross-Okandjou aussehen. Der April hat noch genau den Regen gebracht, der so ein Paradies entstehen lässt. Es war wieder einmal eines der seltenen Wunder. Die Regenmenge war eigentlich durchschnittlich und an einigen Stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Schön und düster

Es sieht nur so aus, als ob die Welt untergeht. Im Gegenteil – diese Wolken sprechen von neuem Leben. Regen, Wasser, Weide! Auch unsere Gäste des ersten Erongotrails in diesem Jahr haben sicher gedacht – Sonne bis zum Abwinken. Stimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der schnelle Wandel

Wenn abends der Himmel so ausschaut, dann weißt Du, dass Regenzeit ist und sich die Natur in kurzer Zeit verändert – von grau in grün. Vorausgesetzt natürlich, es regnet ausreichend. In einem Märchen der Buschmänner wird dieses Rot als das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiches Gastspiel

Es geht wieder zurück nach Hause. Sind ja nur 15 Kilometer. Dennoch ist des Nachbarns Bulle klug genug, noch schnell einen Schluck zu nehmen. Die Cowgirls und Cowboys haben´s da leichter. Sie haben ihr Wasser in den Satteltaschen. Sie aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kurze Freude

  Gerade in Taria (rechts) hatten wir große Hoffnungen gesetzt, dass sie uns in unserem Bemühen, das Namibische Westernpferd zu züchten, wieder einen Schritt weiter bringt. Der Vater ist/war unser Appaloosahengst Sublime und die Mutter Tosca. Eine Stute, die eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schüchternes Grün

Jeder Januar mit derselben Herausforderung. Kommt der Regen bald oder kommt er nicht? Wird es grün oder nicht? Wir haben uns längst daran gewöhnt, dass bei uns die kleine Regenzeit meistens ausfällt. Ist für uns aber auch nicht so schlimm. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Da waren es plötzlich Zwei

Wir waren uns nicht so sicher, ob es im Januar mit den neuen Fohlen noch klappt. Unsere Stuten neigen einfach dazu, uns lange zweifeln zu lassen – vor allem die jungen. Dicke Bäuche zeigen sie in Zeiten guten Futters immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der etwas andere Hund – die Vierte

Wotan ist jetzt 9 Monate alt und wir wissen immer noch nicht so recht, ob er für seinen Job geeignet ist. Macht aber auch nichts, weil Kangals ja bekanntermaßen Spätentwickler sind. Gelegentlich hat er noch den Drang, sich von seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar