Archiv des Autors: vogel

Einfach nur schön

Auch im Februar hat es der Regengott gut mit uns gemeint. Nicht so üppig und auch nicht so problematisch wie in anderen Landesteilen, aber uns hat es genügt. Wir liegen jetzt im Schnitt gut über 200mm Niederschlag. Das klingt wenig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Das Auge isst mit

Da kann man auch das übliche namibische fleischfressende Raubtier sein, Alinas Farmküche findet immer mehr Liebhaber. Was als Notlösung wegen fehlender Einnahmen durch den Tourismus gedacht war, entwickelt sich so ganz langsam zu einem Geschäftszweig. Spezialitäten, die hierzulande entweder gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Hochs und Tiefs

Kaum auszudenken, was aus Namibia und uns werden würde, wenn auch noch die diesjährige Regensaison so katastrophal  ausfiele wie die letzten. Der Tourismus liegt zwar nach wie vor am Boden, aber zumindest Pferde, Rinder und Wild werden nicht darben müssen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Sanft und scharf zugleich

Ja, so war Emma! Leider war, weil wir sie Anfang des Jahres haben einschläfern lassen müssen. Das ist uns besonders schwer gefallen. Sie war einfach Teil der Farm. Familien- und Wachhund zugleich. Eben sanft und scharf. Emma vom Zigeunerbusch, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Nächste bitte!

Sublime hat schon und Tatanka auch. Nur der kleine Sharif in der Mitte hat sich noch nicht um die Zucht des Namibischen Westernpferdes verdient gemacht. Das lag natürlich an uns, weil wir lange gezögert haben, ihn als Deckhengst einzusetzen. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Oh Tannenbaum…

  Ungewöhnliche Zeiten – ungewöhnliche Weihnachtsbäume! Ja und nein. Das mit “Oh Tannenbaum…” kannst Du auf einer Farm in Namibia ohnehin vergessen. Aber für sentimentale Deutsche geht es nun mal nicht ohne Baum. Bisher aber hat immer ein Weißdorn herhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Es könnte so schön sein…

Unser Dezembertitelbild suggeriert wunderschöne heile Welt und soll unsere Gäste – die ehemaligen und die neuen, die hoffentlich bald wieder kommen werden –  auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Wunderschön stimmt nach wie vor. Aber heil? Der Viehdiebstahl und die Wilderei werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gefährliche Jahreszeit

Das Gras ist trocken, der Boden ausgedörrt und September/Oktober kommen die Vorzeichen der Kleinen Regenzeit gerne als Trockengewitter. Als Farmer musst du darauf eingestellt sein. Deine Feuerspritze muss funktionieren und die Arbeiter müssen für eine effektive Brandbekämpfung trainiert sein. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Sugar Daddy – oder?

Noch hat er keinen Namen. Aber das kann sich ja schnell ändern, wenn Ihr uns dabei helft. Seine Mutter ist Alberta, die ihrerseits die Tochter des seinerzeit einzigen Cuttinghengstes in Namibia ist – Poco King. Sein Vater ist Tatanka der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Was so zu tun ist

Corona hat das Farmleben verändert – vor allem, wenn man eine Gästefarm ist wie Gross-Okandjou und die Gäste nach wie vor ausbleiben. Dabei könnten sie kommen. Namibia ist offen für Touristen, die Fallzahlen sind gesunken, es ist kein Risikogebiet mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar