Archiv des Autors: vogel

Seine letzte Reise

Über 30 Jahre hat er durchgehalten, und es war wirklich nicht immer leicht für ihn. Als wir ihn mit der Farm mitkauften, hatte er auch schon einige Jahre auf dem Buckel. Damals hieß er noch Datsun und sah auch etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Die andere Perspektive

Es ist immer wieder eine Überraschung und auch ein Genuss, zu sehen, wie gut manche unserer Gäste fotografieren können. Und es ist immer wieder der etwas andere Blick, der uns zeigt, man kann Gross-Okandjou auch mit anderen Augen sehen, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schreck ließ nach

Das Senderhalsband „unseres“ Geparden hatte schon eine Menge interessanter Informationen geliefert – und plötzlich war Sendepause. Was war passiert? Ausfall des Akkus? Erschossen und Halsband zerstört? Als das Halsband noch funktionierte, bekamen wir für uns wirklich Neues übermittelt. Vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Lecker Kost von oben

Gerade haben wir gelesen, dass im Swakop- und Ugabrivier die Anabäume sterben. Fast 79 Prozent dieser herrlichen Bäume seien bereits tot. Das ist dramatisch. Anabäume gehören einfach an und in die Trockenriviere und prägen das einzigartige Bild dieser Landschaft. Über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Raus aus dem Flegelalter!

Jetzt wurde es aber auch Zeit. Sie sind nun gut fünf Jahre alt die vier Musketiere Little Jo, Jupiter, Feuerstein und Torro. Im vorigen Jahr wurden sie gelegt und gaben immer noch an, wie eine Tüte Mücken. Wer ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Junge Leute – kleine Beute

Diejenigen, aus denen gute Jäger wurden, haben eigentlich immer so angefangen – klein. Das Perlhuhn – mühsam erarbeitet – ist Tobias`erste afrikanische Beute. Er freut sich darüber möglicherweise mehr, als der reine Trophäenjäger, der seinen dritten Elefanten für 50.000.-U$ erlegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Entschuldigung – ich bin Jäger!

Zugegeben, es sieht manchmal schon komisch aus und hört sich oft ebenso an, wenn Jäger miteinander reden. Sonst aber ist kaum noch etwas komisch im Zusammenhang mit der Jagd. Die Jagdgegner werden immer maßloser und die Jäger selbst immer hilfloser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

So war das nicht geplant

Ruben hatte sich das eigentlich ganz anders gedacht. Er hatte seine Falle ja bei uns aufgestellt, weil er dank eines Senders festgestellt hatte, dass einer seiner Geparden bei uns oft rumgeistert und immer wieder eine bestimmte Stelle kreuzt. Das deutete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht Alles so schnell

Gerade war sie noch ein Strampelmonster, dann ein Krabbelmonster und plötzlich lief sie schon. Nun entwickelt sich Nieke zu einem Farmmonster. Wie wenn sie es im Blut hätte, dass es sinnvoll ist, sich auf einer Farm nützlich zu machen. Nützlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Ruben ante Portas

Ruben wird dieses ein bisschen zu nahe liegende Wortspiel sicher nicht mehr hören können. In seiner Gegenwart haben wir es auch nicht missbraucht. Dafür ist der Kerl auch zu nett und das, wofür er steht, zu wichtig. Ach so – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar