News

News

Das war´s dann wohl

Wir schreiben den 30. März und der nachhaltige Regen bleibt bisher aus. Die Hoffnungen schwinden. In den letzten Tagen hat es zwar etwas getröpfelt – gestern die Höchstmenge von 3,5 Millimeter – aber wirklich ernst zu nehmen ist das nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rinder sind die Dummen

Es ist nicht das erste Mal, dass wir mit schlechtem Gewissen Rinder verkaufen. Im Grunde müssen sie dafür herhalten, dass wir bis zur nächsten Regensaison – vielleicht erst in einem Jahr – unsere Pferde irgendwie durchfüttern müssen. Schließlich züchten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Premiere!

Wir haben lange gezögert – mindestens zehn Jahre – Junias zum Einreiten unserer jungen Pferde Sporen zu geben. Den Kennern brauche wir nicht zu erklären, wie gefährlich Sporen in den falschen Händen bzw. an den falschen Stiefeln sein können. Junias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nieke wird´s schon richten

Im Moment bleibt uns nur – wie so oft – die Hoffnung. Es ist der 24. Februar und es hat noch keine nennenswerten Niederschläge gegeben. Aber auch im Vorjahr und dem Jahr davor kam der Regen ja auch erst im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das reicht nicht mehr lange

Alle Jahre wieder. Es ist und bleibt ein Nervenkrieg – zwischen Petrus und uns Farmern. Oder besser gesagt zwischen El Nino und den Farmern. Dass diese Regensaison unterdurchschnittlich vor allem wegen El Nino werden würde, haben die Metrologen vorausgesagt. Bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht doch!

Wie lange haben wir darauf gewartet, dass wir unsere wieder verwertbaren Farmabfälle in unserer Nähe abgeben können? Es gab Anläufe in Omaruru, die dann ihr Ziel aber nicht erreicht haben. Der letzte Anlauf scheint es geschafft zu haben. Die Annahmestelle gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten ein bisschen anders

Ja, so sehen bei uns die Weihnachtssterne aus. Die Bienen freuen sich. Und so können bei uns Weihnachtsbäume aussehen. Beide sind von uns Allen auf Gross-Okandjou als herzliche Weihnachtsgrüße für alle unsere Freunde, Gäste und Sympathisanten gedacht. Genießt – wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Der Übeltäter?

Manchmal ist es nicht leicht, sich treu zu bleiben. Wir haben immer gesagt, unsere großen Raubkatzen wie Leopard und Gepard gehören einfach dazu – auch wenn sie manchmal Schaden machen. Deswegen unterstützen wir u.a. auch das Gepardenprojekt, das Ruben bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Ein schönes Gefühl

Auf den ersten Blick sehen sie so aus, als hätten sie nie etwas Anderes gemacht. Die vier Hengste aus unserer Zucht, die wir im August vorigen Jahres haben legen lassen, sind seit einiger Zeit im Training und offenbaren ihren wahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das Glück des Tüchtigen

Man könnte den Eindruck haben, dass es in unserer Gegend eine Überpopulation an Geparden gibt, weil schon wieder einer in die Falle ging. Diesmal allerdings nicht bei uns sondern bei Familie Traupe –  den Nachbarn auf Okarundu. Dieser Eindruck täuscht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar