Jahresarchive: 2020

Ein Jäger und Gentleman

Es tut immer wieder weh, einen Hund zu verlieren. Vor allem wenn es ein so guter ist wie Sando. Aber was sag ich, sie waren alle gut und haben ihren Ehrenplatz verdient. Jetzt liegt er dort, wo er so oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Banana Gold

Vier Stuten hatten wir im letzten Jahr zu unserem Junghengst Tatanka gebracht – dem Sohn von Cheyenne und Moonlight. Es waren Alberta, Mica, Okuroro und Caramella. Letztere hat nun Anfang des Monats ein wunderschönes Hengstfohlen zur Welt gebracht – Banana … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Hahn, der Hahn und nicht die Henne…

Was haben diese Bilder mit Hähnen und Hühnern zu tun? Natürlich nichts! Das kommt später. Wir wollten nur mal zeigen, wie gewissenhaft die Mitarbeiter von Gross-Okandjou mit den Coronaauflagen umgehen. Von links hinten sind das Hermann, Selma, Sebastian, Magdalena, Junias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Corona sei Dank

Auch auf einer Farm in Namibia ist es wie im richtigen Leben. Wo Schatten ist, ist auch Licht. Yanuk sollte und wollte bei uns drei Monate als Praktikant bleiben. Jetzt ist er schon seit Anfang des Jahres da, weil Namibias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Corona zum Trotz

Wir jammern nicht, wir wollen keine Staatshilfe und Almosen schon gar nicht. Wir wollen einfach(!) nur, dass Gross-Okandjou weiter so bestehen kann, wie Ihr es kennt, wie wir es kennen. Ein Familienbetrieb, in dem sich unsere Gäste schnell zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenig ist auch genug

Ja, jetzt ist der April auch vorbei. Das ist der Monat, auf den man noch hofft, wenn sich die Regenzeit bis Ende März mäßig bis saumäßig gezeigt hat. Mit dem einen Auge schaust Du an den Himmel und mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Jammern hilft nicht

Was hat Corona mit unserem Erongotrail  zu tun, werdet Ihr Euch angesichts dieses Bildes sicher fragen. Leider eine ganze Menge. Der erste Trail Anfang April musste schon mal ausfallen. Nicht weil wir das so wollten, sondern weil auch Namibia nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | 1 Kommentar

Schön trübe

Solche Bilder können einem in Mitteleuropa ganz schön auf ´s Gemüt gehen – vor allem wenn man tage- und wochenlang dem ausgesetzt ist. So etwas soll es ja geben. In Namibia läufst du diese Gefahr nicht. Im Gegenteil – du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Landschaften

Die eine Nacht mehr von Februar auf den März – dank Schaltjahr – brachte das Außergewöhnliche. Waren wir schon in der letzten Februarwoche begeistert von den Wassermassen, so brach diese eine Nacht alle Rekorde. Niemand von uns konnte sich daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | 1 Kommentar

Land der Kontraste

Wer gute Nerven hat, kann sie genießen – die Höhen und Tiefen in diesem Land, die gnadenlos in kürzesten Abständen aufeinander folgen. Jetzt noch die Dürre und die Sorge, wie es weitergehen soll mit Weide und Wasser, und dann plötzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar