Schlagwort-Archive: Wilderei

Hurra die Polizei ist da!!!

Klingt kindisch! Ich weiß. Aber wenn ich Euch die ganze Geschichte erzähle, seht Ihr das bestimmt anders. Polizei auf Gross-Okandjou ist eine Seltenheit. Zum Einen weil bei uns (fast) Alles mit rechten Dingen zugeht. Und zum Anderen, weil sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Verräter

Das war eine ungewöhnliche Premiere. Wir schnappten zwei Wilddiebe, hinter denen wir schon einige Zeit her waren. Sie liefen zwar wie gewohnt weg, ließen sich dann aber widerstandslos festnehmen und mit Kabelbindern die Hände fesseln. Das aber war nicht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Auf frischer Tat

Sie haben uns wochenlang terrorisiert und waren sich ihrer Sache wohl zu sicher. Sie haben den Fehler gemacht, dass sie auf unsere und auf Nachbarfarmen immer auf die selbe Weise und immer an ähnlichen Stellen eingedrungen sind, um zu wildern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn es nur der Hunger wäre…

…dann würde ich immer noch ein Auge zudrücken. Aber das ist schon lange nicht mehr der Hauptgrund für die maßlos zunehmende Wilderei auf Farmen. Es ist ein blühendes und mittlerweile auch risikoloses Geschäft. Die Polizei ist für die Farmer selten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Immer dreister

Wir hatten lange Zeit Ruhe – oder glaubten es zumindest. Wir glaubten das, weil wir sicher mehr als viele andere Farmer auf unsere Rinder und unser Wild aufpassen und regelmäßige Kontrollen machen – zu Fuß, mit dem Auto und vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar