Grün ist die Hoffnung

Und wenn es nur die Eier sind! Aber wessen Hühner legen schon grüne Eier? Unsere tun es und sind damit ein Teil unserer Strategie, nicht aufzugeben. So ein paar Eier – genau genommen 1 Hahn, 6 Hennen, 11 heranwachsende Hühner, 9 Küken und 12 Eier – halten natürlich eine Farm wie Gross-Okandjou nicht am Leben, aber sie sind ein Zeichen. Ein Zeichen, nach vorne zu schauen.

Wie ich unseren Laden kenne, werden sie zur Ernährung nicht viel bzw. gar nichts beitragen. Unsere Rinder essen wir ja auch nicht selber. Und die Eier?

Auch wenn sie grün sind, werden die Hennen solange drauf sitzen bleiben müssen, bis wieder Nachwuchs schlüpft. Grüner war bisher noch nicht dabei. Aber es ist neues Leben und wir freuen uns – ganz besonders natürlich Nieke.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.