Das kann er jetzt auch

Junias ist in der Tat ein vielseitiges Talent. Er kann phantastisch Spuren lesen, mit Pferden umgehen und reiten und auch mit Gästen umgehen. Und jetzt kann er sogar im Falle eines Falles verletzten Gästen helfen. In dieser Lage waren wir in den vielen Jahren zum Glück noch nicht – aber man weiß ja nie. Unsereins macht alle drei Jahre einen First Aid Auffrischungskurs, um auf dem Laufenden zu bleiben. So werden wir das mit Junias in Zukunft auch halten. Auch andere Arbeiter werden wir animieren, diesen Kurs zu machen. Es müssen ja nicht nur die Gäste sein, denen geholfen werden muss. Im Busch bei der Arbeit kann immer etwas passieren.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.