Schon eingeweiht

Es war höchste Zeit. Der alte Ansitz am Mittelposten ist im Laufe der Jahre unbrauchbar geworden. Erst haben die Erdferkel ihn derart untergraben, dass du Angst haben musstest, irgendwann einen Meter tiefer zu sitzen, und schließlich hat es den Schattenbaum nicht mehr gehalten. Auch den haben die Erdferkel so lange unterminiert, bis die Wurzeln ihn nicht mehr halten konnten.  Also musste ein neuer her. Der steht jetzt auf jeden Fall besser im Wind und gewährt einen Rundumblick. Robert hat diesen Vorteil bereits genutzt und ihn mit einem Oryx für die Küche zwei Tage nach der Fertigstellung eingeweiht.

 

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.