Jeden Abend wird die Sonne geschlachtet

Warum gerade Namibia?

 

Namibia ist Afrika, und Sie fühlen sich dennoch wie zuhause. Nicht wie die ewig Gestrigen, die noch von Kaiserreich und Kolonie träumen, sondern wie moderne Weltenbummler, die ein Gespür dafür haben, warum sie sich wo wohlfühlen. Gastfreundschaft, Natur pur,

intakte Infrastruktur, nette Menschen fast jeder Hautfarbe, moderate Preise, ein tolles, gesundes Klima, für afrikanische Verhältnisse eine immer noch stabile Demokratie mit einer Verfassung, in der der Natur- und Umweltschutz eher als in Deutschland z.B. festgeschrieben ist – na ja, und für den, der es sucht, auch immer noch ein bisschen deutsch.

Und die Landschaft, die Pferde, das Wild, die Jagd!? Phantastisch! Für jeden etwas. Antilopen in unendlicher Savanne, Keiler im dichten Busch, Zebras und Leoparden in karstigen Bergen – ganz Afrika in einem Land.

Wer es hart und sportlich mag, bekommt seine Träume ebenso erfüllt, wie der ältere Herr mit lahmen Knochen, der Afrika für sich eigentlich schon abgeschrieben hatte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.