Sie brauchen Grünfutter

Nicht dass sie sich schlecht entwickeln, aber gerade jetzt in der wichtigen Wachstumsphase bräuchten sie dringend Grünfutter, um richtig zulegen zu können. Probleme haben sie keine. Sie sind gesund, fit und munter. Nur auf den Rippen könnten sie etwas mehr haben. Aber das ist nun einmal das Schicksal von Pferden, die unter diesen harten Bedingungen aufwachsen.

Tatankas Verletzung an der Brust ist gut verheilt und auch Sublimes große Wunde am Bein ist kaum noch zu erkennen. Auch behindert ist er nicht. Sharif wird seiner Mutter Soraya immer ähnlicher.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar