Erongostimmung

Gross-Okandjou moderner – auch besser?

Wir haben uns entschlossen, unsere Homepage der Moderne anzupassen. Unser Webmaster meint, unser selbstgebackenes Weihnachtsplätzchen sei wirklich nicht mehr zeitgemäß. Oder härter noch: Wie ein fünfzig Jahre altes Auto. Wer lässt sich so etwas schon gerne sagen, wenngleich ja in Afrika die Uhren etwas anders und vor allem langsamer ticken. Das  fanden wir eigentlich immer ganz sympathisch und ein Großteil unserer Gäste auch. Mit der neuen Homepage hoffen wir nun einfach, dass wir mit ihr das schaffen, was und wie wir auch sonst ganz gerne leben – das Gute vom Alten bewahren und sich dem sinnvollen Neuen nicht verschließen. Ob uns das wenigstens an dieser Stelle gelungen ist, entscheiden am besten Sie. Auf jeden Fall ein Gewinn –  wir werden aktueller sein können und die Seite wird sich häufig verändern. Anfangs noch häufiger als gewollt, weil jetzt zum Umstellungstermin längst noch nicht Alles so ist, wie es sein sollte. Aber irgendwann muss es ja losgehen. Also jetzt! Halten Sie sich mit Kritik nicht allzu höflich zurück, wenngleich ein bisschen Lob auch nicht schaden kann. Übrigens: Für die Nostalgiker gibt es noch das Newsarchiv und die alte Fotogalerie im Stil des Weihnachtsplätzchens.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Gross-Okandjou moderner – auch besser?

  1. Tina Bröhl sagt:

    Lieber Immo, herzlichen Glückwunsch zur neuen Webseite und einem neuen modernen Auftritt im Internet. Ich habe zwar auch die alte Webseite immer wieder gerne besucht – freue mich jetzt aber auf viele neue und spannende Geschichten und Bilder aus Groß-Okandjou. Bald ist die Turniersaison gelaufen und so langsam zeichnet sich auch eine Gewinnerin ab – warten wirs ab – ganz liebe Grüße aus dem Schwabenland bei fast afrikanischen Temperaturen – Tina und Franz

  2. Michel sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Auftritt. Mir gefällt die neue Seite sehr gut.
    Liebe Grüße an Alle

  3. Schöne Seite und gut gemacht meldet Euch mal wenn ihr einen Trainer zum anreiten oder zum Unterricht machen braucht wäre gegne dazu bereit
    mal ein anderes Land und andere Pferde zu erleben
    L.G. Heiko

  4. Gudrun Glaß sagt:

    Glückwunsch zur neuen Webseite. Die ist euch hervorragend gelungen. Ich schaue sie mir immer wieder sehr gerne an. Mich interessiert immer was es so neues im Hause Vogel gibt:-).
    Ganz liebe Grüße an das gesamte Team von Gudrun

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>