Damenbesuch

Wir kommen unserem Ziel, das Namibische Westernpferd oder auch Namibische Mustangs zu züchten immer näher. Auf echtes amerikanisches Mustangblut müssen wir noch etwas warten. Im nächsten Jahr aber wird es so weit sein. Bis dahin greifen wir auf die Qualität zurück, die wir hier schon haben. Deswegen haben wir beschlossen, dem fast reinrassigen und noch sehr jungen Appaloosahengst Sublime drei speziell ausgesuchte Damen zukommen zu lassen – Tosca, Karamella und Ice.

Sublime wird erst im November drei Jahre alt, aber er weiß offensichtlich schon recht gut, worum es geht.

Als zukünftiger dauerhafter Deckhengst steht er im Moment noch in Konkurrenz zu den um ein Dreivierteljahr jüngeren Tatanka und Sharif. Da man nie so genau weiß, was auf einer Farm passieren kann, wollen wir uns jetzt schon mal das Blut von Sublime sichern, der nicht nur toll aussieht, sondern auch ein hervorragend ausgeglichenes Wesen hat. Zudem hat er Cowsense!

Karamella scheint er auf Anhieb auch zu gefallen. Sein erster Deckakt. Dafür stellt er sich gar nicht so dumm an. Und Kavalier ist er auch.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar